WELLERSBERG CUP 2007

Bericht und Fotos

Dauerregens bis 13:47 Uhr.

Das riesige Zelt vom Josh mußte dann auch im Regen aufgebaut werden. War doppelt eklig, lag es doch ein ganzes Jahr naß eingepackt irgendwo unter der Erde. Wie sonst sollten armdicke Schnecken und Pflastersteine hineingekommen sein.
Insgesamt eine mehr als chaotische Organisation.

Die Idee mit den Wertmarken ist eigentlich die schlechteste nicht.
Macht allerdings wenig Sinn, wenn die Leute erst den Markenverkäufer suchen müssen, um dann den Getränkeverkäufer nicht zu finden und sich schließlich aus den herrenlos herumstehenden Kisten selbst bedienen.
Hätte Herr Höfer mehr Bier als abgesprochen geordert, so wären wir wohl kaum in den schwarzen Zahlen geblieben. Die 15 Kisten 'Cab' boten jedenfalls Diskussionsstoff.

Gespielt wurde dann auch.

Weil die Staubwolke und die Köpfchen Kickers zu wenige Spieler hatten, wurden die beiden Mannschaften kurzerhand zusammengelegt.

Die Spielpaarungen und Ergebnisse:

Sollten jetzt hier stehen.
Die einzig überlieferte Mitschrift der Spielpaarungen läßt allerdings soviel Interpretationsspielraum,
daß sie als Protokoll nicht zu verwerten ist.

Die Platzierungen:

1. Party Sahnen

2. Ezgall Spor

3. Wacker VEB

4. SG Staubwolke / Köpfchen Kickers

 

Hier gibts die Bilderl






Turnierparty auf dem Wellersberg am Samstag, 28.07.07


Auch in diesem Jahr gibt wieder ein vom Wacker veranstaltetes Turnier mit insgesamt
5 Top-Mannschaften:
- Erzquälspor
- Köpfchen Kickers 73
- Partisanen Helgersdorf
- Staubwolke Wellersberg
- Wacker VEB


Beginn der Vernstaltung ist gegen 14:00 Uhr; das erste Spiel findet um ca. 15:00 Uhr statt.

Spielmodus kommt noch.

Es gibt Fleisch und Wurst vom Grill und natürlich kalte Erfrischungsgetränke.
Nach dem Turnier sorgen diverse Alleinunterhalter für Stimmung.

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

(Beginn der Aufbauarbeiten ist am 28. ab 11:00 Uhr!!)
|